tl_files/fach_theme/grafix/F_icon.png

News

Foto: © Wolfram Schubert / DKJS

Zukunftsthema und Wettbewerbsvorteil – 5. Schülerfirmengipfel der Nachhaltigkeit in Kahla

Wie es sich als Unternehmen ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltig arbeiten lässt, das erfuhren Mitarbeitende von sieben Schülerfirmen aus Thüringen und ihre pädagogischen Begleiter vergangene Woche bei Kahla Porzellan. In Workshops zu Marketing, Dekoration und Produktdesign diskutierten sie mit Partnern und Mitarbeitenden von Kahla Porzellan die Herausforderungen der Schülerfirmenarbeit. Im Rundgang durch das Unternehmen lernten die Jugendlichen kennen, wie Produktionsabläufe nachhaltig gestaltet werden können.

[mehr...]

Foto: © kobra.net GmbH

iTechLAB erfolgreich gestartet

Am 15. April 2016 ist das Projekt iTechLAB mit einem Auftakttreffen der beteiligten Schülergruppen aus Potsdam, Königs Wusterhausen, Nauen und Pritzwalk offiziell an der Technischen Hochschule in Wildau gestartet. Das Projekt ermöglicht Brandenburger Schülergruppen - darunter zwei Schülerfirmen-  im naturwissenschaftlich-technischen Bereich angesiedelte Projektideen mit Hilfe eines festen Hochschulpartners fachübergreifend weiterzuentwickeln.

[mehr...]

Foto: © Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.

"Rostocker Business Cake" - Schülerfirmen und Unternehmen im Gespräch

Die Serviceagentur Schülerunternehmen und der Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V. haben am 13. April gemeinsam zur zweiten Runde des „Rostocker Business Cake“ eingeladen. Die Veranstaltung bietet Schülerfirmen und Vertreterinnen von Unternehmen aus der Region Rostock die Möglichkeit, sich miteinander zu spanenden Themen der Unternehmenswelt auszutauschen.

[mehr...]

Die Schülerfirma "holzaufholz"

Schülerfirma aus Pritzwalk ausgezeichnet

Mitarbeitende der "holzaufholz-SAG" vom Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium Pritzwalk belegten den 1. Preis in der Altersstufe Klasse 8-13 im Schülerwetbewerb "überDACHt". Die Brandenburgische Ingenieurskammer hatte zur Gestaltung und zum Modellbau einer Dachkonstruktion für ein Fußballstadion aufgerufen.

[mehr...]

Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN 2016 - jetzt bewerben!

Schülerfirmen können sich ab sofort für das Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) bewerben. Zum dritten Mal vergibt das Fachnetzwerk die Auszeichnung an Schülerfirmen, deren Arbeit besonderen Qualitätsansprüchen genügt. 

[mehr...]

Bundes-Schülerfirmen-Contest startet

Ab sofort können sich Schülerfirmen wieder für den OnlineWettbewerb Bundes-Schülerfirmen-Contest bewerben. Teilnehmen können Schülerfirmen aus Deutschland aller Schularten und Jahrgangsstufen. Zur Anmeldung legt ihr als Schülerfirma www.bundes-schuelerfirmen-contest.de ein aussagefähiges Profil an, mit dem ihr Mitschüler, Freunde, Geschäftspartner sowie andere Interessierte vom Firmenkonzept überzeugen und so viele Voting-Stimmen wie möglich sammeln könnt.

[mehr...]

Qualitätssiegel 2016

Ab sofort könnt ihr euch laufend bis zum 14. Oktober für das Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN 2016 bewerben!

Tag der Bildung

Am 8. Dezember 2015 ruft die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinsam mit dem Stifterverband und SOS-Kinderdörfer den Tag der Bildung ins Leben.

[mehr...]

4. Fortbildungstag für Berliner Schülerfirmen

Am 17.11.2015 fand im Betahaus in Berlin-Kreuzberg der 4. Fortbildungstag der Koordinierungsstelle für Schülerfirmen statt. In insgesamt 6 Workshops für Schüler wurden Themen wie Logo-Gestaltung, Wirtschaftsstrategie und Social Media behandelt. Auch für Pädagogen gab es einen Workshop zur Zertifizierung in der Schülerfirmenarbeit.

[mehr...]

Gewinner der Losziehung stehen fest

Im Rahmen der Preisverleihung KLASSE UNTERNEHMEN 2015 wurden nicht nur die besten Schülerfirmen mit Geldpreisen ausgezeichnet. Unter allen besiegelten Schülerfirmen wurden zudem sieben mal je 200,00 Euro verlost.

[mehr...]

Foto: © DKJS

„Snack dich fit“ – Kickbox-Weltmeister kocht mit Schülerfirmen

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) luden am 18. November 2015 zur Kochveranstaltung „Snack dich fit“ nach Jena. Dazu eingeladen waren Schülerfirmen, die für andere Schüler Mahlzeiten zubereiten. Stargast des Tages war Kickbox-Weltmeister John Kallenbach.

[mehr...]

Foto: © Senem Kaya/DKJS

Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN 2015 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie verliehen

Berlin, 17.11.2015. Gestern wurden von über 120 Schülerfirmen, die in diesem Jahr das Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) erhalten haben, im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die vier besten mit Geldpreisen ausgezeichnet. Ausgewählt hat sie eine Jury aus Vertretern des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, des Deutschen Industrie- und Handelskammertages sowie Unternehmern und Wirtschaftsjournalisten. Überreicht wurden die Auszeichnungen von Staatssekretärin Iris Gleicke, Martin Nixdorf, Vorstand der Heinz Nixdorf Stiftung, und Dr. Heike Kahl, Geschäftsführerin der DKJS.

[mehr...]

Die besten unter den 2015 mit dem Qualitätssiegel ausgezeichneten Schülerfirmen stehen fest!

Insgesamt 122 Schülerfirmen aus 14 Bundesländern haben sich dieses Jahr für das Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN 2015 beworben.  Die Schülerfirmen mit den besten Ergebnissen aus dem Bewerbungsverfahren und damit Gäste der feierlichen Preisverleihung am 16. November stehen fest.

 

[mehr...]

Schülerfirmen-Wochenende „Wir unternehmen was!“ in Thüringen

Am 4. und 5. September findet unter dem Motto „Wir unternehmen was!“ ein Wochenende für Thüringer Schülerfirmen statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht dabei der Austausch und das gemeinsame Lernen in Workshops, u.a. zum Thema Bio-Küche und Upcycling.

[mehr...]

Fotos: © Antje Sommer, Schulzentrum Paul-Friedrich-Scheel

Bundeskanzlerin diskutiert in Rostock mit Jugendlichen: Was ist euch im Leben wichtig?

Schülerinnen und Schüler des Rostocker Schulzentrums Paul Friedrich Scheel diskutierten am Mittwoch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel darüber, worauf es für sie im Leben ankommt. Die Jugendlichen folgten der Einladung zum Bürgerdialog im Rahmen der Regierungsstrategie „Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist“. Dabei brachten sie viele Ideen ein, was sie selber – und die Politik – tun kann. Durch den Dialog führten Felix Seibert-Daiker, Moderator bei KiKA, sowie ein Jugendmoderator aus dem Programm Think Big der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS).

[mehr...]

Fotos: © Senem Kaya/DKJS

Jugendliche bereiten sich auf den Besuch der Kanzlerin vor

Heute bereiteten Jugendliche des Paul Scheer Schulzentrum Rostock, unter ihnen auch die Schülerfirma Breakfast, das Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Bürgerdialog am 15. Juli vor. Die Frage des Tages lautete: Was braucht ihr, um in Deutschland gut leben zu können?

[mehr...]

Die Breakfast S-GmbH, Rostock

Was ist euch im Leben wichtig? – Jugendliche diskutieren mit der Bundeskanzlerin am 15.07. in Rostock

Bundeskanzlerin Angela Merkel lädt am 15. Juli 2015 Jugendliche ein zum Bürgerdialog im Rahmen der Regierungsstrategie „Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist“. Mit dabei sind auch Schülerinnen und Schüler der Schülerfirma Breakfast des Schulzentrums Paul Friedrich Scheel in Rostock. Sie werden nicht nur mitdiskutieren, sondern nachmittags Fingerfood aus eigener Produktion anbieten.

[mehr...]

Seniorexperten beraten ab sofort Schülerfirmen in Sachsen

Eine Kooperation der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und des SeniorExpertenService (SES) erschließt neue Wege des Wissenstransfers in Sachsen: Unternehmensleiter, die im Ruhestand sind, geben ihr Wissen und ihre jahrelangen Erfahrungen an Jugendliche weiter, die Schülerfirmen aufbauen oder bereits betreiben. In einer Fortbildung des Fachnetzwerkes Schülerfirmen erhielten 10 Seniorexperten nun das notwendige Wissen über Schülerfirmen, um ab sofort in ganz Sachsen Schülerunternehmen vor Ort in den Schulen zu beraten.

[mehr...]

Die besiegelte Schülerfirma T6 Clothing mit Matthias Krahe und Konni Fuentes © DKJS/Andreas Naurath

Buntes Treiben und viele Auszeichnungen auf der 9. Landesmesse für Schülerfirmen in Rostock

51 Schülerfirmen aus Mecklenburg-Vorpommern machten letzten Mittwoch die Rostocker StadtHalle zu einem Messeplatz für Jungunternehmer und präsentierten ihre Geschäftsideen.

[mehr...]

© DKJS

Wie sich Wirtschaft und Nachhaltigkeit vereinbaren lassen – 4. Schülerfirmengipfel der Nachhaltigkeit fand in Erfurt statt

Am 21. April öffnete das Briefverteilungszentrum Erfurt der Deutschen Post seine Pforten für Thüringer Schülerinnen, Schüler und betreuende Lehrkräfte. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen besichtigten das Briefverteilungszentrum der Post und das „Go Green“ Programm von DHL.

[mehr...]

Foto: DKJS

Abgucken erlaubt: Arbeitshilfen für die Schülerfirmenarbeit

Wer übernimmt die rechtliche Verantwortung für die Schülerfirma? Wie muss ein Kooperationsvertrag mit dem Träger aussehen? In der Rubrik "Materialien" findet sich ab sofort ein Vorlagenset für die Schülefirmenarbeit. Dieses beinhaltet verschiedene Mustersatzungen und Arbeitshilfen, die bei der Gründung einer Schülerfirma Orientierung bieten, aber auch etablierten Unternehmen als Nachschlagewerk dienen können.

[mehr...]

Der SCHÜLER-BUSINESS-AWARD wird international

In seiner dritten Runde wird der SCHÜLER-BUSINESS-AWARD des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für Schüler-Wirtschaftsprojekte aus dem deutschsprachigen Ausland geöffnet. Somit haben nun auch Projekte aus Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein eine Chance, die begehrten Preise des SCHÜLER-BUSINESS-AWARDS 2015 zu gewinnen. Teilnehmen können Projekte aus allen Schulformen. Anmeldeschluss ist der  10. Juni 2015.

[mehr...]

Auf der didacta lernten Lehrer von Schülern

Das eigene Unternehmen auf Messen und Veranstaltungen zu präsentieren, gehört für Daniel, Merle und Till inzwischen selbstverständlich zu ihrer Arbeit dazu. In der vergangenen Woche waren sie mit ihrer ‚Medien & Büro S-AG‘ gleich auf zwei Messen, zunächst auf der Internationalen Schülerfirmenmesse im FEZ in Berlin und auf der größten Bildungsmesse, der didacta in Hannover. Als Erstplatzierte des Qualitätssiegels 2014 sind sie überall gut sichtbar. Am Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zeigten sie am Freitag ihr Angebots- und Produktspektrum interessierten Besuchern.

[mehr...]

Viele Geschäftsideen auf der Schülerfirmenmesse in Berlin

53 Schülerfirmen aus 7 Branchen und 5 deutschen Bundesländern sowie aus Polen und den Niederlanden präsentierten auf der Schülerfirmen-Messe im FEZ Berlin in dieser Woche ihre Geschäftsidee. Von Kunst über Hundekuchen bis Holzspielzeug und Catering: Die Messe bot für die Schülerinnen und Schüler viele Gelegenheiten zum Austausch. In Workshops konnten sie sich Informationen zur Schülerfirmenarbeit von Experten holen.

[mehr...]

Jetzt bewerben fürs Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN 2015!

KLASSE UNTERNEHMEN – mit diesem bundesweit einmaligen Qualitätssiegel zeichnet das Fachnetzwerk die gute Arbeit von Schülerfirmen aus. Besiegelte Schülerfirmen bekommen eine Urkunde und verschiedene Materialien für die eigene Öffentlichkeitsarbeit -  so können sie noch besser werben und Kunden überzeugen. Die Bewerbungsphase für das Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN 2015 beginnt heute!

[mehr...]

7. internationale Schülerfirmenmesse im FEZ Berlin

Zum bereits siebenten Mal präsentieren sich Schülerfirmen aus Deutschland und dem europäischen Ausland am 25. Februar im Berliner FEZ in der Wuhlheide der Öffentlichkeit. Auf der Messe können erfahrene, neue oder angehende Schülerfirmen und ihre interessierten Lehrkräfte alle Fragen zum Thema Gründung, Arbeitsorganisation und Geschäftsideen stellen und sich zahlreiche Präsentationsstände anschauen.

[mehr...]

Kochen auf der Grünen Woche

Kochen auf der Grünen Woche

Im Gläsernden Kochstudio bereiteten Schüler der Schülerfirma Durstlöscher aus Strausberg Burger zu. Dabei unterstützte sie der Profikoch Steffen Schwarz von der Metro Akademie Woltersdorf. Außerdem stellte der Pankeimbiss aus Schwanebeck selbst hergestelltes […]

[mehr...]

Foto: DKJS

Jetzt bewerben beim Bundes-Schülerfirmen-Contest

Ab sofort können sich alle Schülerfirmen beim Bundes-Schülerfirmen-Contest bewerben. Der Onlinewettbewerb bietet den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, ihr Unternehmen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und für die eigene Geschäftsidee zu werben.

[mehr...]

SAP fördert Schülerfirmen in Sachsen

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) kann dank einer erneuten Spende des Unternehmens SAP die Beratung von Schülerfirmen in Sachsen fortsetzen.

[mehr...]

Foto: DKJS

„Unternehmergeist in die Schulen“ – Lehrerfortbildung des Fachnetzwerks Schülerfirmen im BMWi

Über 30 Lehrkräfte aus verschiedenen Bundesländern und unterschiedlichen Schulformen konnten sich am vergangenen Freitag und Samstag in Workshops
zum Thema Unternehmergeist fortbilden.

[mehr...]

© DKJS

Kunst und Catering vorgestellt - Schülerfirmenmesse und Netzwerktreffen der Thüringer Schülerfirmen

Am 20. November 2014 lud die Landeskoordinierungsstelle für Schülerfirmen in Thüringen zur diesjährigen Schülerfirmenmesse nach Jena. Schülerfirmen aus ganz Thüringen nutzten die Gelegenheit, um sich und ihre Produkte zu präsentieren und miteinander ins Gespräch zu kommen. Im Mittelpunkt des Austausches beim anschließenden Netzwerktreffen stand dieses Jahr das Thema Nachhaltigkeit.

[mehr...]

Daniela Schadt, Lebensgefährtin von Bundespräsident Gauck, Dr. Heike Kahl, Geschäftsführerin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, u. Martin Nixdorf, Vorstand der Heinz Nixdorf Stiftung, mit den drei besten Schülerfirmen © Martin Altmann/DKJS

Daniela Schadt und Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff ehren Schülerfirmen mit dem Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN

Ein Jahr lang konnten sich Schülerfirmen für das – bundesweit einmalige – Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) bewerben. Nun wurden die drei Besten von 90 Qualitätssiegelträgern mit Geldpreisen ausgezeichnet: die Medien & Büro SAG der Lenné-Gesamtschule Potsdam, die KREA(K)TIV S-GmbH, Sekundarschule „Am Baumschulenweg“, Genthin, sowie die VitaBox Schüler-GmbH der CJD Christophorusschule, Rostock.

[mehr...]

© Kerstin Zillmer/DKJS

KLASSE UNTERNEHMEN 2014 - Gewinner der Losziehung

Unter den Schülerfirmen, die sich dieses Jahr erfolgreich um das Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) bewarben, wurden insgesamt sieben Mal 200,00 Euro verlost.

 

[mehr...]

Die Jury des Qualitätssiegels der DKJS v. l. n. r.: Hans-Peter Breuer, BMWi, Ellen Wallraff, DKJS, Anne Koschik, Chefredakteurin Karriere.de, Corinna Trips, DIHK, Henning Krumrey, Chefredakteur WirtschaftsWoche © Kerstin Zillmer/DKJS

Fachjury wählt die drei besten der mit dem Qualitätssiegel ausgezeichneten Schülerfirmen aus

Ein Jahr lang konnten sich Schülerfirmen für das – bundesweit einmalige – Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) bewerben. Nun hat am 6. November eine Fachjury die drei besten aus 90 Qualitätssiegelträgern ausgewählt.

[mehr...]

Brotaufstrich und flambierte Banane

Brotaufstrich und flambierte Banane

In diesem Jahr richtete sich unsere zweitägige Fachtagung in Hirschluch an Schülerfirmen in den Bereichen Pausenversorgung und Catering. Acht Schülerfirmen waren mit dabei, auch aus dem Projekt "Wirt werden". In den Workshops lernten die Schülerinnen […]

[mehr...]

Anne-Kathrin Kuhlemann, Geschäftsführerin von Chido’s mushrooms im Austausch mit Schülerfirmen © Kerstin Zillmer/DKJS

„Hier kann ich was bewegen!“ – 20 Jahre Schülerfirmenarbeit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

Anlässlich von 20 Jahren Schülerfirmenarbeit lud die DKJS ein, auf dem Fachtag KLASSE UNTERNEHMEN mit Kindern und Jugendlichen aus Schülerunternehmen, mit Landesvertretern aus Kultus- und Wirtschaftsministerien sowie Berliner Start-ups ins Gespräch zu kommen. In vier Workshops – vom nachhaltigen Wirtschaften bis Krisenmanagement – arbeiteten Schülerfirmen und Vertreter aus Landesministerien zusammen.

Beim Businesscake konnten sich die Jugendlichen der Schülerfirmen mit Berliner Start-ups austauschen und von den Jungprofis lernen. Parallel fand eine Fachdiskussion zum Thema ökonomische Bildung statt, zu der Prof. Dr. Birgit Weber eingeladen war.

[mehr...]

Preisverleihung Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN 18.11.2014

In Anwesenheit von Daniela Schadt, Lebensgefährtin des Bundespräsidenten Joachim Gauck und Schirmherrin der DKJS, werden am 18.11.2014 in Wolmirstedt, Sachsen-Anhalt, die 3 besten Schülerfirmen, die in diesem Jahr das Siegel KLASSE UNTERNEHMEN erhielten, mit Preisen geehrt.

[mehr...]

Erfinderclub glänzt mit Wissen

Erfinderclub glänzt mit Wissen

Gemeinsam mit Schülern aus der Schülerfirma Erfinderclub Lübbenau vom Paul-Fahlisch-Gymnasium präsentierte sich das Projekt Schule mit Energie auf dem 16. Brandenburger Energietag an der  Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg. […]

[mehr...]

Unter den drei Besten

Unter den drei Besten

Die Brandenburger Schüler-Aktiengesellschaft „Tasca“ gewann den 2. Platz beim SCHÜLER-BUSINESS-AWARD 2014. Dazu gratulieren wir ihr herzlich! Die Schülerinnen und Schüler von „Tasca“ betreiben seit dem Jahr 2006 ein Schülercafé […]

[mehr...]

Schülerunternehmer auf der Überholspur

2. Schülerfirmenstaffel der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Magdeburg

Zur zweiten Schülerfirmenstaffel im Rahmen der Firmenstaffel Magdeburg waren Ende vergangener Woche erneut Schülerfirmen des Projekts GRÜNDERKIDS der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) am Start. Insgesamt 5.000 Läufer aus rund 1000 Firmen gaben vor 12.000 Besuchern ihr Bestes, um den 5 mal 3 km Staffellauf im Magdeburger Elbauenpark für ihre Firma zu gewinnen.
 

[mehr...]

„Deutlich mehr Unternehmergeist in Sachsen-Anhalt“ – GRÜNDERKIDS zieht nach 5 Jahren Bilanz

Seit 2009 berät und begleitet das Projekt GRÜNDERKIDS Schülerfirmen im Land Sachsen-Anhalt. Anlass, um gemeinsam mit dem Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft (MWW) eine Bilanz zu ziehen.

[mehr...]

Wie gründet man ein Schülerunternehmen? – Broschüre „Firmensitz 9b“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in dritter Auflage erschienen

Die überarbeitete, dritte Auflage der Broschüre „Firmensitz 9b“ des Fachnetzwerks Schülerfirmen beschreibt Schülern und Schülerinnen in 10 Schritten, wie sie ein eigenes Unternehmen gründen, führen und fortsetzen können.

[mehr...]

Berliner Schülerfirmen lernen mit dem Genossenschaftsmodell

Berliner Schülerfirmen lernen mit dem Genossenschaftsmodell

 

Für Schüler/innen, die besonders großen Wert darauf legen, gleichberechtigt miteinander zu arbeiten und Entscheidungen  im Team zu treffen ist die Unternehmensform Genossenschaft goldrichtig. Die Schülergenossenschaft […]

[mehr...]

Schülerfirmen im Schloss Bellevue

Schülerfirmen im Schloss Bellevue

Auf der Feier zum 20. Geburtstag der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung präsentierte sich das Fachnetzwerk Schülerfirmen letzten Freitag mit einem eigenen Stand und vier Berliner Schülerfirmen im Schloss Bellevue. Die Schülerfirmen […]

[mehr...]

Zum 10. Geburtstag das 10. Siegel

Zum 10. Geburtstag das 10. Siegel

Am 17. Juni erhielt die Schülerfirma "Die Durstlöscher S-GmbH" der Clara Zetkin Schule aus Strausberg als 10. Brandenburger Projekt das Qualitätssiegel Schülerfirmen. Die Cocktailmixer, die inzwischen auch Catering anbieten, feierten ihren 10. […]

[mehr...]

Qualitätssiegel für Forster Oberschüler

Qualitätssiegel für Forster Oberschüler

Die Schülerfirma Kultur Küche & Service SGmbH erhielt gestern das Qualitätssiegel Schülerfirmen. Anwesend zur Verleihung waren der Schulleiter, Vertreter der Stadt und Kooperationspartner aus der Wirtschaft. Die Schülerfirma arbeitet im Cateringbereich […]

[mehr...]

Ökonomische Bildung? Ja, aber mit Verantwortung! Das Fachnetzwerk auf dem Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag

Verantwortungsbewusste ökonomische Bildung stand im Mittelpunkt des gestrigen Programms des Fachnetzwerkes auf dem Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag. Ein großes Memoryspiel  erklärte wichtige Begriffe zum Thema und lud die Besucher ein, ihr Wissen auf den Prüfstand zu stellen.

[mehr...]

Schülerfirmengipfel der Nachhaltigkeit III

Schülerfirmengipfel der Nachhaltigkeit III

Am 15. Mai fanden sich zum dritten Mal dreizehn Schülerfirmen im DEHOGA Kompetenzzentrum Erfurt ein, um gemeinsam Möglichkeiten nachhaltigen Wirtschaftens kennen zu lernen. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Mitglied der AG Nachhaltig wirtschaftende […]

[mehr...]

Cake pops – Keks am Stiel ist der Hit auf Regionaltreffen

Unter dem Motto "Das Auge isst mit – Cake pops in Schülerfirmen" trafen sich am 12. Mai  25 Jungunternehmer zum letzten Regionaltreffen des Schuljahres in Mecklenburg - Vorpommern. In der Küche der Schülerfirma "Greif zu" des Förderzentrums Lambert Steinwich formten und kneteten die jugendlichen Gäste aus Nah und Fern unter fachkundiger Anleitung und Rezeptur der  Ökotrophologin Susanne Preisinger vielfältige Varianten des Keks am Stiel.

[mehr...]

Große Anerkennung für kleine Schülerfirma

Am Freitag, dem 09.05.2014, luden Grundschüler  der christlichen Münsterschule Bad Doberan Eltern, Lehrer, Sponsoren und Freunde ein, um mit ihnen das 5-jährige Bestehen der Schülerfirma „Münsterbienen“ zu feiern. Die „Münsterbienen“ sind die einzige Schülerfirma an einer Grundschule in Mecklenburg - Vorpommern, die Bienen züchtet, Honig produziert und verkauft.

[mehr...]

Besondere Snacks für Schülercafés

Was ist eigentlich Grünkern? Im Workshop Fachaustausch für Schülercafès hatten Schülerinnen und Schüler aus Sachsen-Anhalt in dieser Woche die Chance, ihr Wissen über Lebensmittel und ihre Verarbeitung zu erweitern. So wurde der Grünkern Hauptbestandteil […]

[mehr...]

Schülerfirma Cool Kids aus Waren feiert 10-Jähriges Firmenjubiläum

Schon seit 10 Jahren versorgen die Cool Kids ihre Mitschüler in den Pausen mit einem gesunden Frühstück.
Sie waren die 1. Grundschul-Schülerfirma in Mecklenburg Vorpommern und können auf stolze 12 Preise und Auszeichnungen in den 10 Jahren seit ihrer Firmengründung verweisen. Auf ihrer Jubiläumsfeier erhielten sie nun auch  noch die Auszeichnung KLASSE UNTERNEHMEN 2014.

[mehr...]

Grundschulschülerfirma kooperiert mit der Stadt.

Grundschulschülerfirma kooperiert mit der Stadt.

In Königs Wusterhausen gibt es an der Wilhelm-Busch-Grundschule die Schülerfirma Lavendelkinder. Die Grundschüler stellen hier Lavendelprodukte, wie Seife oder Schokolade, her. Das Schülerunternehmen arbeitet mit der Stadtbücherei und der Touristeninformation […]

[mehr...]

Auftakttreffen zum Schülerfirmenprojekt

Auftakttreffen zum Schülerfirmenprojekt "Wirt werden"

Fünfzehn ProjektbegleiterInnen von Schülerfirmen aus der Pausenversorgung bzw. dem Catering sind bei kobra.net zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch zum Projekt "Wirt werden" zusammengetroffen. Sie setzten sich mit Qualitätsstandards […]

[mehr...]

29 Schülerfirmen legten am Wochenende Extraschicht ein

Mit über 140 Teilnehmern aus 29 Schülerfirmen fand vom 14.-15. März das mittlerweile 12. Arbeitstreffen für Schülerfirmen aus dem Netzwerk der Serviceagentur Schülerunternehmen der RAA Mecklenburg-Vorpommern im Ferienland Salem am Kummerower See statt.

[mehr...]

Das Fachnetzwerk auf der didacta 2014

Das Fachnetzwerk präsentiert sich auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesbildungsminsiteriums und des Bundeswirtschaftsministeriums am 25.03. auf der didacta 2014 in Stuttgart. Der Gemeinschaftsstand steht dieses Jahr unter dem Motto "Unternehmergeist wecken. Kulturelle Bildung fördern. Praxis erleben" und stellt Projekte zur Kulturellen Bildung sowie die Initiative "Unternehmergeist in die Schulen" in den Mittelpunkt.

[mehr...]

Schülerfirma Stadtführer wird als erste in Sachsen-Anhalt KLASSE UNTERNEHMEN

Nicht nur die Stadt gut kennen, sondern auch deren durch Martin Luther berühmte Geschichte – das hat Qualität, wie die Schülerfirma ‚Stadtführer‘ in Wittenberg nun bewies: Sie erhält als erstes Schülerunternehmen in Sachsen-Anhalt das Qualitätssiegel der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS).

[mehr...]

Die Milch macht’s – Schülerfirmen im Kochduell mit Thüringens Landwirtschaftsminister

Welche Rolle Milch beim Muskelaufbau spielt und was sich alles aus ihr herstellen lässt, das erfuhren die Kinder und Jugendlichen aus 9 Thüringer Catering-Schülerfirmen am vergangenen Donnerstag in Jena. Nach der Theorie bewiesen sich die jungen Unternehmerinnen der SchülerFAIRma der Jenaplanschule im Kochduell gegen Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz.

[mehr...]

TheFruitBar auf der 1. Landesmesse für Schülerfirmen in Niedersachsen

TheFruitBar auf der 1. Landesmesse für Schülerfirmen in Niedersachsen

Eine weitere Sternstunde in ihrer Schülerfirmenchronik konnte an diesem Mittwoch die Schülerfirma TheFruitBar von der Fleesenseeschule in Malchow für sich verbuchen.

[mehr...]

Schwitters Art erhält als erste Berliner Schülerfirma das Qualitätssiegel

Schwitters Art erhält als erste Berliner Schülerfirma das Qualitätssiegel

Skulpturen, Zeichnungen oder doch lieber ein Gemälde? Die Schülerfirma Schwitters Art der Kurt-Schwitters-Schule in Berlin verkauft und vermietet Kunst ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler. Und das so erfolgreich, dass die Jugendlichen […]

[mehr...]

Mit Recycling Geld verdienen – Schüler der Kepler-Schule in Berlin Neukölln gründen neue Schülerfirma

Mit Recycling Geld verdienen – Schüler der Kepler-Schule in Berlin Neukölln gründen neue Schülerfirma

Mit Umweltschutz und Recycling Geld verdienen! Wie das? Durch das Zerlegen, Zerhämmern, Einsammeln, Sortieren und Verkaufen von Rohstoffen aus Elektronikschrott, Altpapier und Altkleidung.

 

 

[mehr...]

Kochduell – „Profis“ gegen Profis

Am 6. März treten Kinder und Jugendliche aus Thüringer Schülerfirmen in einem Kochduell gegen den Thüringer Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz und den Präsidenten des Thüringer Landesverbandes der Köche Mitteldeutschland, Mike Oertel an. In dem Duell geht es um mehr, als nur zu gewinnen: Im Mittelpunkt stehen das Thema Milch und Milchprodukte. Es werden Rezepte rund um die Milch ausprobiert. Alle Rezeptideen können später in der eigenen Schülerfirma umgesetzt und als besondere Highlights angeboten werden.

[mehr...]

KLASSE UNTERNEHMEN 2014 - Hagenower erhalten als erste Schülerfirma in M-V bundesweites Qualitätssiegel

Für ihre erfolgreiche Arbeit wurde am Mittwoch die Mecklenburger Schülerfirma SchulBedarf Hummer der Regionalen Schule Prof. Dr. F. Heincke in Hagenow ausgezeichnet. Thomas Evers von der Serviceagentur Schülerunternehmen der RAA Mecklenburg-Vorpommern überreichte Geschäftsführerin Sarah die Urkunde für das bundesweite Siegel KLASSE UNTERNEHMEN 2014 der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS).

[mehr...]

Interview zum Qualitätssiegel

Der Initiativkreis Unternehmergeist in die Schulen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie interviewte Ellen Wallraff, Programmleiterin des Fachnetzwerkes, zum Qualitätssiegel Schülerfirmen. Was genau bewertet das Siegel, warum wurde es erarbeitet und wofür kann die Schülerfirma es einsetzen? Das komplette Interview finden Sie hier.

[mehr...]

Schülerfirma PraLenné auf Azubitag

Schülerfirma PraLenné auf Azubitag

Die Schülerfirma PraLenné Schülergenossenschaft präsentierte sich gemeinsam mit der Servicestelle Schülerfirmen von kobra.net auf dem 3. Azubitag der DEHOGA Brandenburg im NH Voltaire in Potsdam.

[mehr...]

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung präsentiert Schülerfirmen auf BMWi-Veranstaltung „Unternehmergeist zünden“ im Rahmen der Europäischen KMU-Woche

Wie kann man junge Menschen zu Eigeninitiative anregen? Und sie dafür begeistern, ihre Ideen in einer Schülerfirma zu verwirklichen? Anschaulich zeigten das Wilke Ziemann, Bereichsleiter ‚Perspektiven schaffen‘ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), und die Berliner Schülerfirma Schwitters Art.

[mehr...]

Lauter Klasse Unternehmen – 2. Fortbildungstag für Berliner Schülerfirmen

Lauter Klasse Unternehmen – 2. Fortbildungstag für Berliner Schülerfirmen

Am 19.11. hat die Koordinierungsstelle für Schülerfirmen in Berlin zum zweiten Mal zum berlinweiten Fortbildungstag eingeladen. Einhundertzwanzig Schülerinnen , Schüler, Lehrerinnen und Lehrer aus 14 Schülerfirmen kamen zusammen. […]

[mehr...]

KLASSE UNTERNEHMEN! – Deutsche Kinder- und Jugendstiftung vergibt Qualitätssiegel für gute Schülerfirmenarbeit

Um die Arbeit von Schülerfirmen zu würdigen, verleiht das Fachnetzwerk Schülerfirmen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung Schülerfirmen ab sofort das Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN.

[mehr...]

Die Koordinierungsstelle Berliner Schülerunternehmen gratuliert zum Schülerfirmenlogo.

Die Koordinierungsstelle Berliner Schülerunternehmen gratuliert zum Schülerfirmenlogo.

Die noch junge Schülerfirma der Integrierten Sekundarschule Wilmersdorf hatte am 30.10. ganz besonderen Unterricht. Zusammen mit einer professionellen Grafikerin entwickelten die Schülerinnen und Schüler von „BoZz Catering“ gleich zwei Logos […]

[mehr...]

Pflücken, Schälen, Schnippeln, Einkochen – Spezialworkshop für Berliner Schülerfirmen

Pflücken, Schälen, Schnippeln, Einkochen – Spezialworkshop für Berliner Schülerfirmen

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung betreut eine Kleingartenparzelle in Berlin Pankow. Hier im Grünen finden Workshops, Veranstaltungen und Arbeitstreffen statt. Zum Herbstanfang hat die Berliner Koordinierungsstelle für Schülerfirmen, […]

[mehr...]

Erfolgreicher Umgang mit Kunden, Kollegen und Geschäftspartnern

Erfolgreicher Umgang mit Kunden, Kollegen und Geschäftspartnern

Wie kleide ich mich für ein Kundengespräch? Was sind gute Themen für den Smalltalk? Und wohin bloß mit meiner Visitenkarte? Die Berliner Koordinierungsstelle für Schülerfirmen organisiert gemeinsam mit der Berliner Sparkasse Business-Knigge-Workshops […]

[mehr...]

Schülerfirmenfachtagung zum Thema Nachhaltigkeit

Schülerfirmenfachtagung zum Thema Nachhaltigkeit

Vom 6. bis zum 7. September fand in Werftpfuhl eine Qualifizierung für zehn Schülerfirmen der Projekte „Grün im Geschäft“ und „Wege finden“ statt. Schwerpunkt der Veranstaltung war die Ermittlung des ökologischen und ökonomischen Fußabdruckes […]

[mehr...]

Schülerreisebüro Soleil gewinnt die 1. Schülerfirmenstaffel

Schülerreisebüro Soleil gewinnt die 1. Schülerfirmenstaffel

Rennen und networken? - Das geht. In Magdeburg startete die Erste Schülerfirmenstaffel im Rahmen der Firmenstaffel Magdeburg. Insgesamt 4.000 Läufer aus rund 800 Firmen gaben ihr Bestes um den 5 mal 2,5 km Staffellauf um den Adolf-Mittag-See im […]

[mehr...]

Lehrerinnen und Lehrer aus Thailand besuchen Berliner Schülerfirma

Lehrerinnen und Lehrer aus Thailand besuchen Berliner Schülerfirma

Auch Bildungsexperten aus fernen Ländern interessieren sich für Berliner Schülerunternehmen. Acht Gäste aus dem thailändischen Bildungssektor besuchten heute die Schülerfirmen der Wilma-Rudolph-Oberschule in Zehlendorf und waren begeistert vom Engagement […]

[mehr...]

1. Netzwerktreffen "Schülerfirmen in Thüringen: Wirtschaft verstehen. Schule mitgestalten."

1. Netzwerktreffen "Schülerfirmen in Thüringen: Wirtschaft verstehen. Schule mitgestalten."

Am 11. September trafen sich hoch über den Dächern Jenas Einrichtungen, die engagierte Thüringer Schülerfirmenteams unterstützen wollen. Ziel war es, miteinander ins Gespräch zu kommen, um mit Hilfe eines Netzwerkes Schülerinnen und Schüler noch […]

[mehr...]

Herzlichen Glückwunsch Namaste Nepal!

Die sächsische Schülerfirma Namaste Nepal des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Freiberg hat den Schüler Business Award 2013 der Initiative Unternehmergeist in die Schulen gewonnen. Mit ihrem Verkauf von gerecht gehandeltem Kaffee, ihrem jährlich erscheinenden Nepalkalender und originellen Projekten fördert die Schülerfirma ein Hilfsprojekt in ihrem Partnerdorf im Himalaya.

[mehr...]

The Fruit Bar unter den Top Ten beim Schüler Business Award

Die Mecklenburger Schülerfirma „The Fruit Bar“, die vom Fachnetzwerk Schülerfirmen unterstützt wird, ist mit ihren Fotos für den Schüler Business Award beim Online-Voting unter die zehn Besten gekommen. Der Wettbewerb des Bundeswirtschaftsministeriums prämiert Schülerfirmen, die ihr Projekt besonders gut mit fünf Fotos beschreiben und deutlich machen können, was sie einzigartig macht.

[mehr...]

Beste Zutaten für Bildung: Berliner Schülerunternehmer am Herd mit Daniela Schadt und Alfons Schuhbeck

Wie gelingt ein guter Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf? Das diskutierten anlässlich der Stiftungsratssitzung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) am vergangenen Freitag in Berlin die Lebensgefährtin des Bundespräsidenten Daniela Schadt, Brandenburgs Bildungsministerin Dr. Martina Münch, weitere Bildungspolitiker, Unternehmer und Wissenschaftler.

[mehr...]

„Das Runde muss ins Eckige“ − Berliner Schülerfirmenberater beim Fußballturnier in der Wilma-Rudolph-Oberschule

Beim Familien-, Spaß- und Sportfest der Schülerfirma „Wilma Helps“ konnte die Berliner Koordinierungsstelle für Schülerfirmen zeigen, dass Schülerfirmenberater nicht nur telefonieren, E-Mails schreiben, gut informieren und interessante Workshops durchführen, sondern auch richtig gut Fußball spielen können.

[mehr...]

Stromsparer und F(l)air-Designer landen auf dem Siegertreppchen

Schülerfirmen aus Parchim und Rövershagen gewinnen landesweiten Schülerfirmenwettbewerb Nachhaltiges Wirtschaften - mehr als eine Idee!

Für die Projektidee Strom gespart und Spaß dabei! und deren erfolgreiche Umsetzung erhielt die Schülerfirma Heißmangel der Parchimer „Schule am alten Hafen“ bei der heutigen Preisverleihung in Schwerin den ersten Preis und einen Scheck in Höhe von 700 Euro.

[mehr...]

Ins rechte Bild gesetzt: Berliner Schülerfirmen bereiten sich auf „Schüler Business Award“ vor

Zusammen mit einem professionellen Fotografen, haben die Schülerfirmen „$chefkoch Halil“, „HWE“, „Easy Toast“ und „Café Urkel“ tolle Fotos für den Schüler Business Award entstehen lassen und nebenbei eine Menge darüber gelernt wie man seine Schülerfirma präsentiert.

[mehr...]

Lecker und gesund: Erster Schülerfirmen-Naschgarten in Mecklenburg Vorpommern erfolgreich angelegt

„Exakt 137 Obstbäume, -sträucher und -pflanzen haben wir heute gepflanzt", bilanzierte Geschäftsführerin Marlene den Einsatz ihrer Schülerfirma Die Kochmützen am vergangenen Montag auf dem Schulhof der Barther Förderschule. Die Idee zum 1. Schülerfirmen-Naschgarten in Mecklenburg Vorpommern haben die Barther im Rahmen des landesweiten Wettbewerbs Nachhaltiges Wirtschaften - mehr als eine Idee! entwickelt.

[mehr...]

Im Spot: Was Gründen erfolgreich macht

Das RKW-Kompetenzzentrum hat im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft (BMWi) unter dem Titel „Was Gründen erfolgreich macht“  spannende Unternehmergeschichten aus ganz Deutschland in kurzen Spots eingefangen. Dafür besuchten die Filmemacher auch die Schülerfirma der Wilma-Rudolph-Oberschule in Berlin.

[mehr...]

Justizministerin Prof. Angela Kolb bei Streitschlichter-Schülerfirma der GRÜNDERKIDS in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalts Justizministerin Professor Angela Kolb hat die

Jugendlichen der Schülerfirma ‚Willi-MediationsCoachingTeam‘ an der Ganztagsschule Wilhelm Weitling in Magdeburg besucht und sich über die Arbeit der jungen Unternehmer informiert.

[mehr...]

So funktioniert Wirtschaft in der Region – Schülerfirmen unterzeichnen Kooperationsvereinbarung mit Edeka

Wie gewinnt man zufriedene Kunden? Warum ist Werbung wichtig? Welche Berufsbilder bietet eigentlich der Handel? Mit diesen Fragen werden sich das E-Center Zerbst und Schülerfirmen des Gymnasiums Francisceum und der Sekundarschule Ciervisti in Zukunft gemeinsam beschäftigen. Anlass ist die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen Edeka und den Schülerfirmen der beiden Zerbster Schulen am 11. April im Rahmen der Veranstaltung zum 19. Geburtstag des E-Centers.

[mehr...]

Zweiter Schülerfirmengipfel der Nachhaltigkeit in Thüringen

Wie können wir uns als Schülerfirma sozial engagieren? Wie verwenden wir unseren Gewinn? Diese Fragen diskutierten die teilnehmenden Schülerfirmenteams beim zweiten Schülerfirmengipfel am 10. April.

[mehr...]

Beratungssalon für Schülerfirmen in Eberswalde

Am 15.03.2013 fand in Kooperation mit der IHK-Ostbrandenburg und mit Unterstützung der Stadt Eberswalde ein Beratungssalon für Schülerfirmen statt.

[mehr...]

Neue Ideen für die Kooperation mit Unternehmen

Schülerfirmen bereiten Jugendliche gut auf Ausbildung und Beruf vor

[mehr...]

Von Fairem Handel bis zu Neuen Medien

31 Schülerfirmen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung auf der 6. Internationalen Schülerfirmenmesse im FEZ Berlin am 26. und 27.02. 

[mehr...]

Schülerunternehmen live

Fachnetzwerk Schülerfirmen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung auf der didacta am 20.02. 

[mehr...]

Fachnetzwerk Schülerfirmen

der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung als Beispiel guter Praxis in Broschüre des BMWi

[mehr...]

Softwarehersteller SAP unterstützt DKJS-Schülerfirmen in Dresden

In Schülerfirmen lernen Kinder und Jugendliche ganz praktisch, sie organisieren sich selbst und arbeiten im Team,

[mehr...]

Süßes zum Jahresende

Schülerfirma „Newtons Grüner Daumen“ lernt Pralinen und Schaumküsse selbst zu machen

[mehr...]

Jung wird alt - Alt wird jung.

Ein Workshop unter dem Motto „Alt sein – wie ist das?“

[mehr...]

Luftballons als Symbol für Gründergeist

An der Lenné-Schule in Potsdam hat sich eine weitere Schülerfirma gegründet.

[mehr...]

Ministerpräsident Haseloff würdigt Engagement von Lehrerinnen und Lehrern für Schülerfirmen

Magdeburg, 20.11.2012. Sachsen-Anhalt hat eine Vielzahl aktiver Schülerfirmen, die auf den unterschiedlichsten Geschäftsgebieten seit vielen Jahren erfolgreich sind.

[mehr...]

Business-Tour zur Gründerwoche 2012

Schülerfirma „Easy Toast“ testet Computerspiele

[mehr...]

Business-Tour zur Gründerwoche 2012

Wie klingt unsere Schülerfirma? Marketing und Soundbranding für die Schülerfirmen der Wilma-Rudolph-Schule

[mehr...]

Business-Tour zur Gründerwoche 2012

Caipi Cooler, Strawberry Banana Smoothie und Moonwalker zwei Schülerfirmen lernen Cocktails mixen

[mehr...]

Business-Tour zur Gründerwoche 2012

Schülerfirma der Reinhold Burger Schule gibt sich einen Namen und designt ein Logo im Workshop

[mehr...]

Von Business-Tour bis Social Media

Das Fachnetzwerk Schülerfirmen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung bietet in der Gründerwoche zahlreiche Veranstaltungen an

[mehr...]

Ideenworkshop zum nachhaltigen Wirtschaften

Vom Generationenkino bis zum Wrap aus regionalen Zutaten – Ideenworkshop zum nachhaltigen Wirtschaften fördert kreative Wettbewerbsideen zu Tage.

[mehr...]

Nachhaltiges Wirtschaften

Wettbewerb „Nachhaltiges Wirtschaften - mehr als eine Idee!“ im Schuljahr 2012/13 sucht nachhaltige Geschäftsideen. Teilnahme bis zum 30.10.2012!

[mehr...]